+ Sehr sauber Gastgeberin nett

– Frühe Bauarbeiten neben an ohne Rücksichtnahme den Gästen gegenüber. Großer freilaufender Schäferhund. Gastgeberin nett, angestelltes Personal für den Umbau in der Pension sehr unfreundlich. Haben leider übersehen in der Information, das es einen Hund gibt. Leider haben wir sehr Angst vor Hunden und dazu noch eine Tierhaar Allergie.Man musste ständig drum bitten den Hund beim verlassen des Hauses bei Seite zu nehmen ( da er immer gebellt und sogar geknurrt hat)… sehr unangenehm. Deshalb sind wir ein Tag früher abgereist ohne ein Entgegenkommen der Pensionswirten. Was uns noch sehr unangenehm war, war das es kein separaten Eingang gab… sondern man musste durch den privaten Flur rein und rau

Na was soll man da noch schreiben? Also beziehen wir mal Stellung:

Frühe Bauarbeiten! Um 9:00 Uhr ist treffen, dann wird gemeinsam gefrühstückt. Bauarbeiten haben wir nicht, sondern normale Arbeiten die zum Wohle unserer Gäste beitragen sollen. Wir haben an einem Tag neue Möbel bekommen und aufgebaut.
Unsere Bonny die frei rum läuft, na sie liegt wohl mehr rum. Ja sie ist ein Familienmitglied und wird es immer bleiben. Im Ganzen ging es wohl nur um die Bonny, weil die 2 Damen wohl Ihre eigene Unfähigkeit zu lesen, nicht genutzt haben. Hauptsache billig müssen wir sein! Selbst auf der Booking Seite ist die Bonny mit Bild und Text verewigt, selbst in den Bewertungen. Und weil die Damen nicht lesen können, sollen wir für irgendwas entgegen kommen, warum?
Mein Personal ist unfreundlich! Ich muss doch sehr bitten. Sie müssen einfach den Mund auf machen wenn Sie etwas wollen und nicht an der Tür stehen und wie bedeppert schauen. Darauf reagiert wohl keiner.
Verstehen kann ich Ihren letzten Satz überhaupt nicht. Wir haben keinen privaten Flur! Wir haben ein Eingangs Flur. Jetzt zeigen Sie mir doch mal ein Hotel, Pension, oder dergleichen wo Sie nicht durch ein Eingangsbereich müssen! Privat ist nur der Hintere Bereich, den Sie nicht einmal gesehen haben. Aber gut, es soll ja Leute geben die lieber die Tür aufmachen und dann mitten auf der Straße stehen. Bitte, aber nicht bei uns. Ihre Eingangstür war also kein separater Eingang? Komisch, mitten auf dem Hof, ohne Tür mit eigenen Schlüssel, das Sie es so lange ausgehalten haben, obwohl die anderen Gäste bei Ihnen Duschen waren und der Hund die ganze Nacht vor Ihren Bett lag und „immer“ gebellt und geknurrt hat? *ironieaus*

Fazit: Uns interessiert sowieso keine Bewertung, aber lügen Märchen erzählen ist bei vielen unterdrückten Menschen normal.